Dresdner Frühjahrsmarkt ab 1. Mai – neben Balkonpflanzen auch Kultur!

Über 100 Händler bieten bis zum 24. Mai ein breites Sortinment auf dem Altmarkt an. Für Wochenenden und Feiertage sind außerdem abwechslungsreiche Kulturprogramme auf der Marktbühne organisiert. +++

Der Markt hat täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.
Am ersten Wochenende sind besonders Beet- und Balkonpflanzen im Angebot. Drei Gärtnereibetriebe helfen mit einer umfangreichen Auswahl, Balkon und Garten liebevoll zugestalten.

Das zweite Wochenende am 8. und 9. Mai steht unter dem Motto Russische Kulturtage.
Es laden am Sonnabend, 8.Mai, 11 Uhr ein russischer Solistenchor und am Sonntag, 9. Mai, 15 Uhr das Klezmer-Duo zu ihren Konzerten ein.

Am Himmelfahrtstag,13. Mai, spielen die „Unkomplizierten“, eine beliebte Band aus der Region, die bekannt durch ihre Auftritte auf Volksfesten ist. Am Sonnabend, 15. Mai kehrt ab 10.30 Uhr auch das Dixielandfestival auf dem Markt ein. Ab 18.30 Uhr grüßen vom Balkon des Kulturpalastes die 55 Jahre „jungen“ Elb Meadow Ramblers beim Platzjazz über den Markt.

Zum Pfingstwochenende, 22. und 23. Mai, gibt es „Handgemachte Musik zu Pfingsten“. Ein besonderer Höhepunkt ist am Pfingstmontag, 24. Mai, ab 14 Uhr der Auftritt der Band „KurzHaarSchnitt“ mit Till Patzer, dem ehemaligen Saxophonisten der legendären LIFT-Formation.

Natürlich gibt es an allen Tagen ein breites kulinarisches Angebot und eine Reihe kleiner schöner Biergärten. Das vollständige Programm ist im Internet unter www.dresden.de/maerkte zufinden.

Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!