„Dresdner Gartenspaziergänge“ mit veränderten Terminen

Dresden - Der neue Termin für die Führung zum „Grünen Gewandhaus“ im Rahmen der „Dresdner Gartenspaziergänge“ ist Dienstag, 20. August 2019, 17 Uhr.  Treffpunkt für die Führung des Landschaftsarchitekturbüros Rehwaldt ist auf dem Neumarkt, unter den Platanen. Die Führung war eigentlich zum Saisonauftakt am 12. Juni nach der Führung zum Kulturpalast geplant. Witterungsbedingt entschieden sich die Veranstalter für eine Führung mit Landschaftsarchitektin Claudia Blaurock durch die Ausstellung „Prima Klima. Das ist Landschaftsarchitektur!“ im Zentrum für Baukultur Sachsen.

Der für Mittwoch, 28. August 2019, 17 Uhr, geplante „Dresdner Gartenspaziergang“ in den „Herzogin-Garten“ an der Ostra-Allee muss leider ersatzlos ausfallen, da sich die Eröffnung der Parkanlage laut Aussage des Eigentümers auf unbestimmte Zeit verschiebt. 

Hinweise für Besucher: 
Die Dresdner Gartenspaziergänge werden ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Die Führungen sind für Gruppen bis etwa 50 Besucherinnen und Besucher gedacht. Es ist nicht möglich, mehrere Führungen parallel und zeitgleich anzubieten. Außerdem werden festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung empfohlen. Sitzgelegenheiten oder die Erreichbarkeit einer Toilette können nicht garantiert werden.