Dresdner gewinnt fast 40.000 Euro im Lotto

Der Glückspilz hat mit seinem LOTTO-Tipp auf das Systemspiel gesetzt und nach der Mittwochsziehung insgesamt 3mal „5 Richtige plus Superzahl“, 6mal „4 Richtige plus Superzahl“ sowie 3mal „3 Richtige plus Superzahl“ gewonnen. +++

Er hat sich für das TEIL-System 9/12 entschieden. Hier werden 9 getippte Zahlen in 12 Tippreihen kombiniert.

Der Dresdener hat seinen Spielschein zusammen mit seinem Dauerspielauftrag in einer SACHSENLOTTO-Annahmestelle abgegeben und nun übernimmt SACHSENLOTTO alle Transaktionen: Der Spieleinsatz wird vom Konto abgebucht und Gewinne werden umgehend überwiesen. Jetzt kann er sich auf seinen nächsten Kontoauszug mit einem Plus von 38.982 Euro freuen.

Quelle: SACHSEN LOTTO

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar