Dresdner Handel lehnt Globus-Ansiedlung ab

Entscheidung des Dresdner Stadtrates am 15.3.2012 zum Globus-Vorhaben am Standort ‚Alter Leipziger Bahnhof‘ erwartet. +++

Laut Handelsverband Sachsen sind mit der geplanten Dimensionierung von 12.000 m² Verkaufsfläche sind negative Auswirkungen auf benachbarte zentrale Versorgungsbereiche, wie Äußere Neustadt, Dresdner Innenstadt und Pieschen, zu erwarten. Der Verkaufsflächenzuwachs entspricht 75 % des gesamten Verkaufsflächenbestandes der Äußeren Neustadt. Städtebaulich negative Auswirkungen durch Funktionsverluste und das Sterben mittelständischer Einzelhandelsgeschäfte werden die Folge sein.

Der Handelsverband Sachsen e. V. hat bei der Dresdner Beratungsfirma mund, gille + partner ein Gutachten in Auftrag gegeben.

Quelle: Handelsverband Sachsen

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!