Dresdner Handwerkskammer macht Claus Dittrich zum Ehrenpräsidenten

Der Titel wurde von den Mitgliedern der Vollversammlung am 6. Juni  zum ersten Mal vergeben. Der bisherige Präsident hat mehr als 50 Jahre im Ehrenamt tätig. +++

Claus Dittrich wird nach einem guten halben Jahrhundert Ehrenamt dem Handwerk weiterhin treu bleiben.

Handwerkskammer-Vizepräsident Wilfried Arndt würdigte in seiner Laudatio die Verdienste von Claus Dittrich und seiner ehrenamtlichen Tätigkeiten. „Er hat die Gabe, Menschen zu motivieren und auf seinem Weg mitzunehmen. Er hat stets viel gefordert, aber er hat auch viel gegeben und er hat so manchen Handwerker aktiv unterstützt.“  Der nunmehrige Ehrenpräsident bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und erklärte, dass gemeinsam mit dem Ehren- und Hauptamt viele Erfolge für das Handwerk erstritten wurden.

Die Vollversammlung der Handwerkskammer Dresden hatte bereits in ihrer Sitzung am 23. Mai 2012 beschlossen, Claus Dittrich den Titel „Ehrenpräsident“ zu verleihen.

Quelle: Handwerkskammer Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!