Dresdner Herbst Messe sucht die neuen Bühnenstars

Die Dresdner Herbst Messe sucht in diesem Jahr vom 28. bis 31. Oktober kleine und große Darsteller für die Modenschauen und den Kinderzirkus Kunterbunt. +++

die Dresdner Herbst Messe sucht in diesem Jahr vom 28. bis 31. Oktober kleine und große Darsteller. Erst zum Training, dann auf die Bühne, lautet das Motto für Frauen und Männer im besten Alter sowie kleine Künstler zwischen 3 und 16 Jahren. 

Modenschauen: traumhaft und aufregend

Los geht es am Freitag, den 28.10., mit dem Best Ager-Casting in Vorbereitung auf die Modenschauen der Messen »Hochzeit Feste Feiern« in Leipzig, Chemnitz und Dresden. 

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber ab 40 mit einer Mindestgröße von 1,70 m und einer Konfektionsgröße zwischen 36 und 46 beziehungsweise 50 bis 56. Darüber hinaus sollten sie ein gutes Körpergefühl, Freude an der Bewegung sowie Zeit und Lust haben, an den drei Modenschauen in Leipzig, Chemnitz und Dresden teilzunehmen. 

Auf die neuen Teilnehmer warten einmalige Erfahrungen. Das bestätigt Karina Hohnstädter, Best Ager-Model aus dem Vorjahr. Sie wurde von ihrem Mann mit der Anmeldung zum Casting überrascht: »Mit 39 Jahren war ich wohl eine der jüngsten Teilnehmerinnen. Es war sehr aufregend, an den Laufstegtrainings teilzunehmen und Choreografien einzustudieren. Für unseren Bühnenauftritt stand uns eine Auswahl an traumhaften Kleidern zur Verfügung, die uns die Aussteller typgerecht aussuchten. Das Schönste war jedoch der Applaus, den wir nach unserem Auftritt vom Publikum erhielten. Ich kann jedem nur empfehlen, mutig zu sein und sich für das Casting anzumelden.«

Interessierte Damen und Herren können sich noch bis zum 19.10. bewerben, um an den Castings von 10 bis 14 Uhr teilzunehmen. Kurzentschlossenen Besuchern bietet sich von 14 bis 16 Uhr die Möglichkeit einer spontanen Vorstellung im Messebistro.

Manege frei für den Kinderzirkus Kunterbunt 

Am Messemontag, den 31.10., werden kleine Zauberer, Clowns, Artisten und andere Akteure für den Kinderzirkus Kunterbunt gesucht. Dazu findet von 10 bis 13 Uhr in der Halle 1 der Messe Dresden eine Vorstellungs- und Übungsrunde statt. Wer bereits kleine Kunststücke beziehungsweise sportliche, musikalische oder sonstige kulturelle Beiträge beherrscht, kann diese gern vorführen. Außerdem lehren erfahrene Künstler den Nachwuchstalenten, wie man jongliert, tanzt und vieles mehr.

Wer überzeugt, darf seine Kunststücke am Nachmittag ab 15 Uhr auf der Bühne präsentieren. Eine Jury entscheidet, wer den Hauptpreis – einen Auftritt im Dresdner Weihnachts-Circus – sowie andere hochwertige Preise aus dem Zirkusleben gewinnt.

Anmeldungen zu den Castings werden unter events@tmsmessen.de entgegengenommen.

Quelle: TMS Messen-Kongresse-Ausstellungen GmbH

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!