Dresdner Kinder der Kita Toeplerstraße freuen sich über ersten richtigen Schnee

In Dresden ist endlich der Winter eingezogen. Das freut besonders die Kinder. Endlich können sie den Schlitten auspacken und die Berge herunter rodeln. Mehr unter www.dresden-fernsehen.de

In Dresden ist endlich der Winter eingezogen. Das freut besonders die Kinder. Endlich können sie den Schlitten auspacken und die Berge herunter rodeln.

So wie die Kinder der Kita Toeplerstraße in Dresden Tolkewitz. Und was man im Winter alles anstellen kann, davon hat Tamino ganz genaue Vorstellungen.

Interview mit Tamino

Einen Schneemann hatten die Kinder auch gebaut, denn der 18. Januar ist gleichzeitig Welttag des Schneemanns. Und wie der zusammenzusetzen ist und das Gesicht auszusehen hat, darüber berichten Liones und Ruben.

Interview mit Liones und Ruben

Ganz beliebt bei den Kindern ist auch eine:

Interview mit Luca

Der Schnee wird in Dresden noch ein paar Tage liegen bleiben, denn es wird richtig kalt in der Stadt. Und weil der Winter erst jetzt Einzug gehalten hat, wünscht sich Levi, dass der Schnee noch ganz ganz lange liegen bleiben wird.

 Interview mit Levi