Dresdner Kindermuseum im April geschlossen

Wegen Umbauarbeiten bleibt das Kinder-Museum im Deutschen Hygiene-Museum Dresden bis zum 30. April geschlossen. Alle anderen Ausstellungen im Hygiene-Museum sind geöffnet. +++

In den kommenden drei Wochen bekommt das Kinder-Museum im Deutschen Hygiene-
Museum eine leistungsfähige Klimaanlage. Damit die Luftqualität insbesondere in den
kommenden Sommermonaten erhöht werden kann, muss das Kinder-Museum ab dem 12. bis
zum 30. April geschlossen bleiben.

Für Familien mit jüngeren Kindern bietet die Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“ des
Deutschen Hygiene-Museums während der Umbaumaßnahmen zahlreiche Möglichkeit sich mit
dem Thema Mensch auf anregende und unterhaltsame Weise zu beschäftigen. Daneben ist der
Besuch der Sonderausstellung „Was ist schön?“ bereits für Kinder ab 10 Jahren interessant,
während die Sonderausstellung „Arbeit. Sinn und Sorge“ insbesondere für Familien mit
Jugendlichen ab 14 Jahren empfohlen werden kann.

Der Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist frei.

Quelle: Deutsches Hygiene-Museum

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar