Dresdner Kneipp-Verein feiert 20. Jubiläum

Mit einer Festveranstaltung im Italienischen Dörfchen hat der Kneipp-Verein Dresden das 20. Jubiläum seiner Wiedergründung gefeiert.+++

Im April 1991 wagte Brunhilt Reiß mit 18 Mitstreitern einen Neuanfang.

Interview im Video mit Brunhilt Reiß, Vorsitzende Kneipp-Verein Dresden

Inzwischen ist die Bewegung in Dresden auf über 1300 Mitglieder angewachsen. In zwei Sport-Räumen bietet der Verein zahlreiche Kurse zu praktischen Gesundheitsthemen an, sowie Wanderreisen und Reha-Sport.

Zur Jubiläumsveranstaltung kam auch Marion Caspers-Merk, Präsidentin des in ganz Deutschland vertretenen Kneipp-Bundes nach Dresden. Sie zeigte sich beeindruckt von der Aufbauleistung der Dresdner.

Interview im Video mit Marion Caspers-Merk Präsidentin Kneipp-Bund

Der heutige Kneipp-Verein ist bereits der dritte in Dresden. Bereits 1895 wurde nach einem Besuch von Pfarrer Sebastian Kneipp im Italienischen Dörfchen ein Verein gegründet. Erst kürzlich fand sich das Protokoll bei dem noch lebenden Gründer-Enkel Werner Padberg.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!