Dresdner Kochgala sammelt Spenden für die Kinderkrebsforschung

Im Kurländer Palais findet am Samstag die 5. Kochgala statt. Es werden Spenden für die Kinderkrebsforschung gesammelt und Gäste wie Mirjam Köfer und Peter Escher erwartet. Restkarten sind noch verfügbar.+++

Am Samstag findet die 5. Kochgala zugunsten der Kinderkrebsfoschung im Kurländer Palais statt. Bei dem Fundraising-Event unter dem Motto „Südamerika“ können Besucher nicht nur ihre Kochkenntnisse erweitern und schlemmen, sondern auch eine gute Sache unterstützen.

Neben Versteigerungen von Herzplastiken, dürfen die Köche in spe auch selbst künstlerisch tätig werden.

Statement: Andreas Führlich, Vorsitzender Sonnenstrahl e.V. (im Video)

Im letzten Jahr kamen so 40.000 € an Spenden für das Dresdner Uniklinikum zusammen. Diese wurden hauptsächlich zur Verminderung der Nebenwirkungen bei der Chemotherapie verwendet.

In der Küche des Kastenmeiers schwingt der Chef persönlich den Kochlöffel und verführt auch prominente Gäste wie Moderatorin Anja Köbel oder Schauspielerin Mirjam Köfer zum kulinarischen Genuss.
Für die Kochgala sind noch Restkarten verfügbar.