Dresdner Konsumgenossenschaft wirtschaftlich am stärksten

Mit einem leicht rückgängigen Jahresumsatz von über 100 Millionen Euro ist die KONSUM Dresden eG immer noch die umsatzstärkste KONSUM-Genossenschaft in Sachsen.

Dies ist das Ergebnis der Jahresbilanz 2005, die am Mittwoch vorgestellt wurde.

Die Anzahl der Filialen und Mitarbeiter ist im Vergleich zum letzten Jahr konstant geblieben:

In 38 Märkten werden insgesamt 915 Angestellte beschäftigt, darunter knapp 80 Lehrlinge.