Dresdner Polizei sucht Tresorbesitzer

Nach einem Zeugenhinweis stellten Dresdner Polizeibeamte Anfang März einen kleinen Tresor (35x25x25 cm) sicher, den Unbekannte im Mülleimer einer Bushaltestelle an der Nöthnitzer Straße „entsorgt“ hatten. Die Polizei sucht nun den Besitzer.

Im Tresor befanden sich keine Hinweise, die zur Ermittlung des Eigentümers dienlich waren. Bislang war auch eine Zuordnung zu einer Straftat nicht möglich.

 Die Polizei sucht daher mit einer Bildveröffentlichung den Eigentümer des abgebildeten Tresors.

Hinweise bitte unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 an die Polizeidirektion Dresden.

Quelle: Polizei Dresden