Dresdner Radrennen „Skoda Velorace“ zum zweiten Mal erfolgreich

Die zweite Ausgabe des „Skoda Velorace“ für Jedermann ist am Sonntag erfolgreich zu Ende gegangen. Über 1000 Teilnehmer nahmen die Herausforderung bei sengender Hitze in Angriff. +++

Auf einem 20-Kilometer Rundkurs ging es dabei durch die Dresdner Innenstadt, erstmals auch über die Waldschlößchenbrücke. Start und Ziel waren auf dem Theaterplatz.

Den ambitionierten Hobbyradlern aus ganz Deutschland standen dabei zwei Distanzen und zwar über 60 und 100 Kilometer zur Auswahl.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar