Dresdner Reisemarkt bis Sonntag in der Messe zu Gast

Der Dresdner Reisemarkt findet noch bis Sonntag in der Messe Dresden statt. Auf einer größten der Touristikmessen Ostdeutschlands präsentieren sich Aussteller aus aller Welt mit ihren Urlaubsangeboten. +++ 

Auf einer der größten Touristikmessen Ostdeutschlands präsentieren sich Aussteller aus aller Welt mit ihren Urlaubsangeboten – von Reisen ins Nachbarland Tschechien bis zu Husky-Touren in Alaska.

Internationaler Partner der Messe ist in diesem Jahr Südtirol, Partnerregion die Oberlausitz.

Zahlreiche Besucher machten sich am Freitag schon auf die Suche nach einem geeigneten Reiseziel. Viele interessierten sich auch für Angebote aus der Region, wie dem Lausitzer Seenland oder dem Erzgebirge.

 

Geöffnet hat der Dresdner Reisemarkt am Wochenende jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar