Dresdner Rollkunstläufer zeigen neues Programm

Die Talente des Dresdner Rollkunstlaufes zeigen bis Sonntag ihr Können. Die Akteure des Postsportvereins Dresden präsentieren drei Tage lang ihre diesjährige Show im Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium in Dresden-Striesen. +++

Unter den Läufern verschiedenen Alters befindet sich auch das deutsche Meisterpaar Christiane Reich und Hannes Muschol.

Die lange Tradition des Vereins, alle zwei Jahre ein eigenes Programm auf die Beine zu stellen, wird dieses Jahr unter dem Motto „Die Abenteuer des Rolli-Platsch“ weitergeführt.

Interview Hannes Muschol, Deutscher Meister im Rollkunstlaufen

Am Freitag haben bereits verschiedene Dresdner Kindergärten die Gelegenheit genutzt, den Auftakt der Aufführungen mitzuerleben und Rollkunstlauf-Nachwuchs zu begeistern.

Auch schon die Kleinsten können schon im Verein aktiv werden.

Interview Hannes Muschol, Trainer Postsportverein Dresden 

Am Samstag und Sonntag beginnt die Show 15 Uhr.

Karten für lediglich 2 Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene können vor Ort im Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium an der Haydnstraße in Dresden-Striesen gekauft werden. 

Ausschnitte aus dem Programm „Die Abenteuer des Rolli Platsch“ sehen Sie bei DRESDEN FERNSEHEN im Programm: Samstag 18.30 Uhr und 20.30 Uhr.