Dresdner Sex-Ausstellung bis Januar verlängert

Die Galerie “Gebrüder Lehmann“ auf der Görlitzer Straße zeigt insgesamt 25 Fotos von Päarchen beim Sex im Park, die teils von Spannern beobachtet werden. Die Fotos werden von den Besuchern heiß diskutiert. +++

„Die Resonanz ist großartig“, freut sich Galerie-Leiter Jörg Goedecke (37). „Deshalb haben wir uns entschlossen, die Fotos noch bis Mitte Januar zu zeigen.“

Zu sehen sind in der Galerie der „Gebrüder Lehmann“ auf der Görlitzer Straße 16 insgesamt 25 Fotos von Menschen beim Sex in einem Park in Tokio, die teils von Spannern umgeben sind. Goedecke: „Es gibt mit den Besuchern einen regen Diskussionsaustausch. Das freut uns.“

Quelle: Bild.de

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!