Dresdner Sinfoniker spielen “Konzert zum Ende der Zeit“

Eine Hochhaussinfonie mit den Pet Shop Boys in Dresden – oder ein Liederzyklus mit Songs der Band Rammstein – die Dresdner Sinfoniker sind bekannt für ihre außergewöhnlichen Ideen. Jetzt steht ein neues Projekt in Dresden an – möglicherweise das Letzte? +++

Während andere auf den Weltuntergang warten, blicken die Dresdner Sinfoniker nach vorn und begrüßen das neue Zeitalter der Maya mit einem außergewöhnlichen Konzert.

im Video:
Beitrag zum „Konzert zum Ende der Zeit“
Markus Rindt zur Finanzierung des Projekts
Markus Rindt zu den Dresdner Sinfonikern

Im Saal direkt unter der Vitrine des Codex Dresdensis bringen die Dresdner Sinfoniker zeitgenössische Orchestermusik und mexikanische Folklore zu hören, bevor sich das Orchester kurz vor Mitternacht dann zum eigentlichen Höhepunkt des Abends steigert: Eine Uraufführung – die Live am 21. Dezember auf Arte Live Web und von mehreren Radiosendern übertragen wird.

www.codex-dresdensis.de

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!