Dresdner Sommerakademie schreibt zwei Stipendien aus

Bereits zum zweiten Mal vergibt die Internationale Dresdner Sommerakademie Stipendien für ihre besonderen Kurse. +++

Die beiden Stipendien richten sich an junge Künstler, die Erfahrung und Interesse im Bereich der Neuen Medien, Textilplastik und Zeichnung im Öffentlichen Raum als Teil der eigenen künstlerischen Arbeit haben. Ein Stipendium beinhaltet einen zweiwöchigen Kurs nach Wahl: im Videokurs der Künstlerin Martina Wolf, im Zeichenkurs des Streetart-Künstlers Jens Besser oder im Kurs für Textilplastik der Berliner Künstlerin Antje Blumenstein. Die Kurse ermöglichen mit den verschiedensten Medien von der Zeichnung, der Textilplastik bis hin zu den digitalen Medien zu experimentieren. Die Vorraussetzungen und weitere Informationen zum Stipendium unter www.sommerakademie-dresden.de

Voraussetzung:

Sie sind 20 – 35 Jahre alt und haben Erfahrung und Interesse in den oben genannten Bereichen als Teil der eigenen künstlerischen Arbeit. Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung werden nicht gestellt.Bitte richten Sie Ihre online Bewerbung mit email-fähigem Material bis 30.6.2011 an riesa efau c/o Claudia Harnisch, claudia.harnisch@riesa-efau.de.Weitere Informationen unter www.sommerakademie-dresden.de

Foto: Andreas Seeliger
Quelle: Riesa Efau

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar