Dresdner Stollen mitten im Sommer?

Besonders viele Dresdner bleiben in diesen Tagen vor der Bäckerei von Matthias Walther in Pieschen stehen.

Ein Pfefferkuchenhaus schmückt das Schaufenster, Dresdner Stollen liegt in der Auslage. Der Laden selbst ist natürlich auch weihnachtlich mit Nußknackern geschmückt. Sechs Monate nach dem letzten und sechs Monate vor dem nächsten Weihnachtsfest feiert er jetzt mitten im Sommer mit frisch gebackenem Stollen Sommer Weihnachten, als Vorfreude sozusagen. Ein Spaß der bei der Kundschaft gut ankommt.

250 Kilo Stollenteig hat Bäckermeister Matthias Walther verarbeitet, die Stollen werden dann am Sonntag auf dem Dresdner Hauptbahnhof verkauft. Schon zum 5.Mal gibt es die Sommer-Weihnacht, ein großer Spaß für den gestandenen Handwerker und dessen Kunden.

Einzig der Dresdner Bäckerinnung blieb das Lachen sprichwörtlich im Halse stecken, Walther antwortete darauf auf seine Weise mit netten Flugblättern. Am Ende ist es ja doch eine Werbeaktion für das Dresdner Bäckerhandwerk.

Die Umfrage zum Thema Stollen im Sommer! Machen Sie mit:

Wenn´s doch wieder zu warm ist – Unser Lichtenauer Mann erfrischt Sie im Büro oder Geschäft mit leckeren Getränken. Einfach hier anmelden!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar