Dresdner Striezelmarkt will mit Schwibbogen ins Guinnes Buch

Der größte begehbare erzgebirgische Schwibbogen bildet dieses Jahr den Eingang zum 575. Jubiläum des Dresdner Striezelmarktes. Und der soll Rekorde schreiben:

Mit einer Breite von 13,5 Metern und einer Höhe von mehr als fünf Meter soll er den Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde schaffen.

Derzeit wird an dem Bogen noch gebaut.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!