Dresdner tanzen dreckig zur Dirty Dancing Nacht

Bei den Filmnächten am Elbufer durfte am Freitag wieder dreckig getanzt werden. Auf dem Programm stand der Kultfilm Dirty Dancing. +++

Die Dialoge konnten die zahlreichen Besucher schon mitsprechen und zu „Time Of My Life“ verwandelte sich das Dresdner Elbufer in ein Meer aus tausend Wunderkerzen.

Im Anschluss legte Tanzwart Albert Musik der 60er Jahre auf. Mit diesem Soundtrack tanzten die Gäste bis in den Morgen.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!