Dresdner Theaterplatz wird zur Partylocation

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Stadt Dresden bereitet sich auf
die größte Silvesterparty Sachsens vor. Die Aufbauarbeiten sind bereits
in vollem Gange. +++

Ein Teil des Dresdner Theaterplatzes ist deshalb gesperrt. Für die Silvesterveranstaltung wird zudem die Augustusbrücke von Donnerstagnachmittag bis Freitagvormittag sowohl für Autos als auch für Straßenbahnen gesperrt. Zum 10. Jubiläum der Silvesterfeier wird den Besuchern einiges geboten.

Interview mit Claudia Volke, Veranstalterin

Los geht es 19 Uhr mit dem Dresdner Kindersilvester.

Interview mit Claudia Volke, Veranstalterin

Wie immer ist es verboten, Böller mit auf das Festgelände zu bringen.

Interview mit Claudia Volke, Veranstalterin

Die Veranstalter rechnen mit bis zu 17.000 Besuchern.