Dresdner wählen im Juni neuen OB

Dresden - In der sächsischen Landeshauptstadt wird 2022 ein neues Stadtoberhaupt gewählt. Der Stadtrat hat nun den Termin auf den 12. Juni festgesetzt.

© Sachsen Fernsehen

Der Dresdner Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung die Wahl des Oberbürgermeisters auf den 12. Juni festgelegt. Damit folgt der Rat einer Empfehlung des Freistaates Sachsen. Sollte keiner der Bewerber die erforderlichen Stimmen am Wahltermin bekommen, müssen die Dresdner am 10. Juli noch einmal an die Wahlurne treten.

Bisher wurde nur Albrecht Pallas als OB-Kandidat bestätigt. Ob der amtierende Oberbürgermeister der Stadt Dresden Dirk Hilbert erneut antreten wird, will er Anfang des Jahres bekannt geben.