Dresdner Wasserballer siegen klar gegen Chemnitz

Die SG Wasserball Dresden hat ihr Spitzenspiel gegen den SC Chemnitz klar mit 17:11 gewonnen. Mit diesem Ergebnis zogen die Dresdner auch in der Tabelle an den Chemnitzern vorbei und stehen nun auf dem dritten Platz. +++

Mit einem Sieg verabschiedeten sich die Dresdner Zweitliga Wasserballer für diese Saison von ihren Fans. Das im Vorfeld als Saisonhöhepunkt gehandelte Derby gegen den SC Chemnitz gewannen die Spieler von Trainer Tino Ressel deutlich mit 17:11. Vor Rekordkulisse in der Schwimmhalle Freiberger Platz bogen die SG-Spieler damit das Ergebnis aus der Hinrunde wieder gerade, wo sie nach enttäuschender Leistung 10:7 verloren. So zeigte sich Ressel nach Abpfiff diesmal versöhnlich und freute sich, dass „endlich mal die Chancen gut verwertet“ wurden.

Nur einmal gingen die Gäste aus Chemnitz an diesem Abend in Führung. Gleich der erste Angriff brachte ihnen den 0:1 Vorsprung, doch die von den Fans bestens unterstützten Hausherren antworteten umgehend mit dem Ausgleich durch Kapitän Erik Pflug. In der ersten Hälfte blieb das Spiel umkämpft, den Gastgebern gelang es aber, sich stets mit 1 bis 2 Zählern in Führung zu halten. Nach dem Seitenwechsel beim Stand von 8:5 konnten die Dresdner ihren Vorsprung stetig ausbauen.
Daran konnte auch Christian Schubert nichts ändern. Mit dem erstligaerfahrenen Chemnitzer Center-Angreifer hatten die Dresdner Spieler so ihre Mühe. Ganze 7 der 11 Tore erzielte der kräftige Führungsspieler für die Gäste. Doch das war nicht ausreichend. Am Ende siegte die SG Wasserball Dresden verdient mit sechs Treffern Abstand auf den Lokalrivalen.

Mit diesem Ergebnis zogen die Dresdner in der Tabelle an den Chemnitzern vorbei und stehen nun auf dem dritten Platz. In den kommenden vier Auswärtsspielen geht es für die SG darum, den 3. Tabellenplatz zu verteidigen und die Saison auf dem Treppchen abzuschließen.

Quelle: SG Wasserball Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar