Dresdner Weihnachtsmänner gesucht!

Bis zum 30.11. können sich Interessenten bei der Arbeitsagentur Dresden melden. Alle Infos erfahren Sie unter www.dresden-fernsehen.de. +++

Die ersten Pfefferkuchen und Schokoweihnachtsmänner gibt es bereits zu kaufen und auf den ersten Schnee wird man nicht mehr lange warten müssen – deutliche Zeichen dafür, dass die Weihnachtszeit immer näher rückt.

Deshalb stehen die kommenden Wochen in der Jobvermittlung der Agentur für Arbeit Dresden ganz im Zeichen der Weihnachtsmannsuche und –vermittlung. Denn auch in diesem Jahr werden wieder viele Familien und verschiedene Einrichtungen in der Advents- und Weihnachtszeit nicht auf „Knecht Ruprecht“ verzichten wollen.

Die Jobvermittler der Arbeitsagentur freuen sich über jeden neuen, gepflegten und mobilen Interessenten, der im Raum Dresden in der Rolle des Weihnachtsmannes wieder vielen Kindern Aufregung und Freude zugleich bringen wird.

Zur optimalen Planung der Aufträge sollten sich Interessenten bis spätestens zum 30. November mit den zuständigen Vermittlerinnen in Verbindung setzen, damit noch genug Zeit für die Koordination bleibt.

Dresden: Frau Wrabetz Tel. 0351 / 4751107
Frau Weinzettl Tel. 0351 / 4751580
Radebeul: Frau Schulz Tel. 0351 / 8370025
Radeberg: Frau Heimann Tel. 03528 / 439016
 

Der Weihnachtsmann von heute ist natürlich modern und kann sich auch ganz zeitgemäß über das Internet anmelden:
www.arbeitsagentur.de/dresden Bürgerinnen und Bürger  Jobvermittlung
 Formular Weihnachtsmannanmeldung.
Das Honorar für den Einsatz bei Weihnachtsfeiern und ähnlichen Auftritten ist Verhandlungssache. Für den Einsatz am Weihnachtsabend erhält der Weihnachtsmann mindestens 25.- Euro vom Auftraggeber.
Sollte das passende Outfit nicht vorhanden sein, kann das unsere „Weihnachtsmannzentrale“ kostenlos und leihweise zur Verfügung stellen.

Quelle: Agentur für Arbeit
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!