Dresdner Winterdienst im Dauereinsatz

Der Winterdienst fährt die dritte Nachtschicht in Folge in Dresden. +++

Schwerpunkte bilden die Höhenlagen, Gefällestrecken, Buslinien, Brücken und auch Pflasterstraßen. Gegenwärtig sind 54 Arbeitskräfte mit 45 Fahrzeugen im Einsatz. Wegen Schnee- und Eisglätte ist weiter die Straße Am Steinhübel im Stadtteil Gompitz gesperrt.

Quelle: Presse Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!