Dresdner Zwingerfestspiele 2011 genehmigt

Die Zwingerfestspiele in Dresden für 2011 sind vom Vorstand des Tourismusverbandes Dresden e.V. genehmigt worden. Damit beginnt nun die konkrete Planung für das Kulturereignis. Mehr dazu hier auf www.dresden-fernsehen.de +++

Festspielintendant Dieter Wedel will die Geschichte August des Starken und der Gräfin Cosel im Zwinger aufführen. 

Im Interview: Dieter Wedel, Festspielintendant

Auch eine Schlechtwettervariante ist vorgesehen. Drohen Vorstellungen aufgrund von Unwetter auszufallen, können sie in den Kulturpalast verlegt werden.

Schon jetzt gibt es großes Interesse bei Reiseveranstaltern, Busunternehmen und Privatpersonen. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Auch die Tourismusbranche betrachtet die Festspiele als Besuchermagneten für Dresden. 

Im Interview: Jeffrey Pötzsch, Vorstandsvorsitzender Tourismusverband Dresden

Insgesamt sind 17 Vorstellungen geplant, das Gesamtbudget der Zwingerfestspiele beträgt 2,2 Mio. Euro.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!