Dresdnerin entwirft Dresden-Mode

Dresden ist und bleibt „anziehend“. Nun können sich stilbewusste Frauen mit hiesigen Stadtmotiven einkleiden.

Aus Architekturfotos wird Mode. Jetzt gibt es Dresden auch zum Anziehen.
Die Modedesignerin Anne Schulze schneidert Frauen derzeit die Stadt auf den Leib.
Die Bilder von historischen und modernen Stadtansichten werden auf hochwertige Stoffe gedruckt.

Interview mit Anne Schulze, Designerin

Die Dresdner Designerin kreiert verschiedene Blusen und Kleider.
Sie sind einmalig auf der Welt und werden nur in geringen Stückzahlen produziert.
In anderen deutschen Großstädten hat sich Anne Schulze schon einen Namen gemacht. Sie hofft, dass auch Touristinnen die Kleidungsstücke als extravagante Souvenirstücke kaufen und Dresden so noch weiter bekannt wird.

Interview mit Anne Schulze, Designerin

Auch Model Maria Seeliger findet die Idee der Dresden-Mode anziehend.

Interview mit Maria Seeliger, Model

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!