Dresdnerin siegt bei Mathematikwettbewerb

Die Achtklässlerin Lisa Sauermann aus Dresden ist eine der 20 Sieger des Bundeswettbewerbs Mathematik.

   Lisa Sauermann musste neben vier Aufgaben aus Geometrie, Kombinatorik, Zahlentheorie und Algebra ein einstündiges Fachgespräch mit Mathematikern aus Universität und Schule führen. Dabei setzte sie sich gegen 308 Konkurrenten durch.

Die Preisverleihung für die Sieger findet am 24. April in Hannover statt.