DREWAG Lehrwettstreit

Mittelschüler von 15 Schulen aus Dresden und den Umland haben sich heute am Leistungswettstreit im DREWAG-Ausbildungszentrum beteiligt.

Die Zehntklässler können so ihre Fähigkeiten im technischen Bereich testen und entscheiden ob eine Lehre in diese Richtung passend wäre.
Bereits zum siebten Mal stellten sich Schüler der Herausforderung der künftigen Berufsausbildung. Sie sollten das Erlernte aus dem Fach Wirtschaft-Technik-Hauswirtschaft praktisch umsetzen. Die DREWAG kann so den Bildungsstand der baldigen Lehrlinge überprüfen und auch die Schüler können den Wettstreit als Vergleich nutzen. In diesem Jahr sollten die Schüler einen Lötkolbenständer bauen. Dafür musste von der Wahl der Materialien bis hin zum fertigen Produkt alles selbst durchdacht werden.
++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.