DREWAG: “Strompreise bleiben 2012 stabil“

Die aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz resultierenden Belastungen steigen gering an. Die DREWAG wird diesen Anstieg nicht an ihre Dresdner Stromkunden weiter berechnen. +++

Für DREWAG-Kunden bedeutet dies: Die Strompreise bleiben bis zum 31. Dezember
2012 stabil.

Wie vielfach schon berichtet, wird die EEG-Umlage mit Wirkung zum
01.01.2012 angehoben. Sie steigt von 3,53 Cent/kWh netto (4,20 Cent/kWh
brutto) auf 3,592 Cent/kWh netto (4,27 Cent/kWh brutto).

Die DREWAG wird diese Erhöhung nicht an ihre Kunden weiter geben. Vielmehr
bietet sie eine Strompreis-Garantie bis 31.12.2012. Für die Haushalt- und
Gewerbekunden heißt das, ein weiteres Jahr Planungssicherheit für ihre
Stromkosten.

Quelle: DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar