Dringend OSTRALE-Freunde gesucht! Zukunft des Dresdner Kunstfestivals sichern!

Der neu gegründete Förderverein will das beeindruckende Kunstfestival auf eine stabile wirtschaftliche Basis stellen. Mitglieder gesucht. +++

Die OSTRALE ist Deutschlands drittgrößtes Festival für aktuelle Kunst. International genießt sie höchste Achtung – bei Künstlern, Kennern und Liebhabern. Die diesjährige Ostrale findet noch bis 4. September 2011 im Dresdner Ostragehege statt.

DRESDEN FERNSEHEN-Studioleiterin Anja Herrmann ist im unten stehenden Video im Gespräch mit der Künstlerischen Leitung, Andrea Hilger und Dr. Martin Müller. Für die Weiterentwicklung braucht die OSTRALE Unterstützung.  Ulrike Lerchl vom Förderverein OSTRALE.freunde und Dr. Bernd Kugelberg vom Hauptsponsor Schneider + Partner verweisen auf notwendige Initiativen.

Seit Frühjahr 2011 gibt es den Verein OSTRALE.freunde – zur Förderung der OSTRALE und für moderne Kunst in Dresden.

Diese Dresdner engagieren sich bereits im Förderverein:
Christoph Pohl (Vorsitzender des Vorstandes)
Neben Gastauftritten in verschiedenen Opernhäusern steht Christoph Pohl seit 2005 als festes Ensemblemitglied auf der Bühne der Dresdner Semperoper.
Thomas Kübler (Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes)
Er widmet sich als Direktor des Dresdner Stadtarchivs dem Erhalt wertvollen Schriftgutes und Zeugnissen der Stadtgeschichte.
Dr. Bernd Kugelberg (Schatzmeister)
Der Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Bernd Kugelberg berät bei der Schneider & Partner GmbH Unternehmen in allen steuerlichen und wirtschaftlichen Belangen.
Ulrike Lerchl (Marketing | Öffentlichkeitsarbeit)
Als Geschäftsführerin und Inhaberin der Kommunikationsagentur Oberüber | Karger begleitet Ulrike Lerchl Unternehmen langfristig in allen Marketingfragen.
Kirstin Walther (Mitglied des Vorstandes)
In vierter Generation führt Kirstin Walther die Kelterei Walther, die zu den ältesten und traditionsreichsten Keltereien Sachsens gehört.

Dem Verein geht es um die stabile wirtschaftliche Basis für das herausragende Kunstfestival. Parallel wird das OSTRALE-Team bei organisatorischen und politischen Aufgaben begleitet. Weiterführend sollen Möglichkeiten sowie Netzwerke genutzt werden, um die OSTRALE in Dresden, in Sachsen, national und international noch bekannter zu machen. Gleichzeitig geht es um den Ausbau der allgemeinen Akzeptanz. Die OSTRALE.freunde sehen darin die besondere Chance, Dresdens Wert als Kunst- und Kulturmetropole grundlegend weiter zu entwickeln.

Die unmittelbarste Form der Unterstützung ist Ihre Mitgliedschaft. Werden Sie ein OSTRALE.freund! Weitere Informationen unter www.ostrale.freunde.de

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar