Dritte Auflage der zweitgrößten deutschen Golf-Charity-Veranstaltung startet Ende August in Leipzig

Nach den erfolgreichen Auftaktveranstaltungen 2008 (100.000 Euro Spendensumme) und 2009 (150.000 Euro) steigt das 3. GRK Golf Charity Masters am 28. August 2010 im GolfPark Leipzig. Zahlreiche Prominente und Unternehmer werden zum Golf-Wohltätigkeits-Event in Leipzig erwartet, u.a. Suzanne von Borsody, Simone Thomalla, Wolfgang Stumph, Elke Sommer, Sven Ottke, Axel Schulz, Stefan Kretzschmar, André Lange, Cheryl Shepard, Andrea Kathrin Loewig, Mareile Höppner, Karsten Speck, die sächsische Sozialministerin Christine Clauß und viele mehr.

Die Spenden und Versteigerungserlöse gehen auch in diesem Jahr an regionale und überregionale Einrichtungen: den Verein „Hand in Hand for Children“, für den sich Schauspielerin Suzanne von Borsody als Botschafterin engagiert, sowie an die Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig und das Kinderhospiz Bärenherz Leipzig.

Die Schirmherrschaft für das GRK Golf Charity Masters hat erneut der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung übernommen. „Auch wenn ich leider selbst kein Golfspieler bin: Es ist mir wieder eine Freude, auch für das 3. GRK Golf Charity Masters in Leipzig die Schirmherrschaft zu übernehmen. Bereits die ersten beiden Veranstaltungen haben mit einem Gesamterlös von 250.000 Euro Maßstäbe gesetzt. Ich bin dem Initiator Steffen Göpel und seiner Mannschaft dankbar dafür, dass sie mit viel Herzblut in ehrenamtlicher Arbeit einen Erfolg bewirkt haben, der wichtigen regionalen  und überregionalen Hilfsprojekten zugute kommt. Diese gelungene Veranstaltung zeigt, welche großen Potenziale des sozialen Engagements in Leipzig stecken“, so der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig.