Dritter Wintertransfer der Roten Bullen perfekt

Am Mittwoch gab Rasenballsport Leipzig den offiziellen Wechsel  von Omer Damari bekannt. Der 25- Jährige kommt von Austria Wien in die Messestadt.. Der israelische Nationalspieler unterschrieb einen Vertrag bis Juli 2018.+++

Doch nicht nur Damari wird die Bullen in der Rückrunde verstärken.  Schon am Montag stellten die Rasenballer einen weiteren Stürmer vor. Nil Quaschner kommt von RB Salzburg nach Leipzig und erhält ebenfalls einen Vertrag bis Sommer 2018. Der 20 Jährige wurde im Nachwuchs bei Hansa Rostock ausgebildet. Mit dem vor einer Woche verpflichteten Schweden Emil Forsberg kann Trainer Alexander Zorniger nun auf 3 neue Offensivspieler zurück greifen. Die Bullen sind daran interessiert eventuell noch einen Innenverteidiger zu verpflichten bevor die Mannschaft am 20. Januar ins Trainingslager nach Katar fliegt.