DRK-Blutspendedienst bittet dringend um Spenden! Großer Mangel an Blutgruppe 0 rhesus negativ

Spenden wegen des Winterwetters in Dresden stark rückläufig. +++ Konservenvorrat einzelner Blutgruppen auf Niedrigstand. +++

Der anhaltend strenge Winter zeigt nun auch erste Auswirkungen auf die Bereitstellung lebensnotwendiger Blutpräparate in Sachsen. Die bereits am vergangenen Wochenende angebotenen Sondertermine im gesamten Gebiet des DRK-Blutspendedienstes Ost waren nicht durchgängig gut besucht. Auf einigen Terminen mußten  Spendenrückgänge bis zu 30 Prozent verzeichnet werden. Einige reguläre Termine in den letzten 72 Stunden mussten sogar kurzfristig abgesagt werden, da weder DRK-Teamfahrzeuge noch Spender die Spendeorte erreichen konnten. Hier kann die aktuell stabile Versorgungssituation schnell kippen.

Bereits heute ist der Konservenvorrat einzelner Blutgruppen auf Niedrigstand. Dies gilt zur Zeit besonders für die Blutgruppe 0 rhesus negativ. Als äußerst kritisch schätzt Prof. Dr. Torsten Tonn, Medizinischer Geschäftsführer des DRK-Blutspendedienstes Ost, den frühen und anhaltenden Wintereinbruch für die Patientenversorgung mit lebensnotwendigen Blutpräparaten über die Feiertage ein: „Das anhaltende  Winterwetter hat sich mit Neuschnee, extremer Glätte  und damit einhergehend schwierigsten Verkehrsbedingungen in den letzten drei Tagen nochmals verschärft.  Diese Faktoren wirken nun direkt auf das Spendenaufkommen ein.

Der DRK-Blutspendedienst Ost bereitet zur Zeit die Patientenversorgung mit Blutpräparaten zum Jahreswechsel vor und bietet zusätzlich zu den an allen Werktagen vor dem Fest und vor Silvester stattfindenden regulären Terminen Sondertermine und –aktionen an, u.a. auch am Zweiten Weihnachtsfeiertag.  DRK-Blutspendesondertermine am 2. Weihnachtsfeiertag,

Quelle: DRK-Blutspendedienst Ost gemeinnützige GmbH, Blasewitzer Straße 68/70, 01307 Dresden 

Termine:

DRK-Blutspendesondertermine am 2. Weihnachtsfeiertag, Sonntag, 26.12.2010
– 09:00 – 12:00, Rathaus Dresden (Festsaal), Dr.-Külz-Ring 19, 01067 Dresden
– 09:00 – 15:00, Institut für Transfusionsmedizin – DRK-Blutspendedienst Ost, Blasewitzer Str. 68/70, 01307 Dresden

Blutspendesondertermine zwischen den Feiertagen
Montag, 27.12.2010
– 15:00 – 19:00 Uhr, Sporthalle, Strießener Str. 3, 01561 Priestewitz

Dienstag, 28.12.2010
– 14:30 – 19:30 Uhr, Bürgerhaus, Bruno-Thum-Weg 2, 01454 Radeberg

Mittwoch, 29.12.2010
– 11:00 – 15:00 Uhr, Krankenhaus Friedrichstadt, Friedrichstr. 41, 01067 Dresden

Donnerstag, 30.12.2010
– 16:00 – 19:00 Uhr, Kaufpark, Dohnaer Straße 246, 01239 Dresden
– 13:00 – 17:30 Uhr, Ev. Fachhochschule, Bahnhofstr. 9, 01468 Moritzburg

DRK-Blutspendesondertermine am Sonntag, dem 02.01.2011
– 09:00 Uhr – 15:00 Uhr, Institut für Transfusionsmedizin – DRK-Blutspendedienst Ost, Blasewitzer Str. 68/70, 01307 Dresden
– 12:00 Uhr – 15:00 Uhr, Lukas-Kirche, Gemeindesaal, Einsteinstraße 2, 01069 Dresden
– 09:00 Uhr – 12:00 Uhr, Krankenhaus Dresden-Neustadt, Haus A, Schulungsraum, 01129 Dresden

Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!