Drogen-Dealer geschnappt

Am Dienstagnachmittag haben Chemnitzer Beamte einen Drogendealer entlarvt.

Bei einer Polizeikontrolle fanden die Polizisten im Wagen eines 23-Jährigen neben mehreren Tausend Euro in szenetypischer Stückelung auch ca. 20 Gramm Kokain und etwa 45 Gramm Crystal. Die Drogen waren in kleinen Tütchen verpackt. Aus diesem Grund entstand der Verdacht, dass der junge Mann unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln betreibt. Ausserdem war der 23-Jährige in der Vergangenheit bereits einschlägig aufgefallen. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt und sitzt jetzt bis zur Verhandlung in einem Chemnitzer Gefängnis.