Drogendealer verurteilt

Im Landgericht Chemnitz sind am Dienstag zwei Männer wegen versuchten Drogenhandels und des unerlaubten Besitzes von Schußwaffen verurteilt worden.

Die beiden Chemnitzer hatten sich mehrfach erfolglos als Dealer versucht. Bei einem der Drogengeschäfte führten sie zwei Schreckschußpistolen mit sich, obwohl sie nicht im Besitz eines Waffenscheins waren. Die beiden Männer wurden zu vier Jahren und drei Monaten bzw. drei Jahren Haft verurteilt.Wie wird das Wetter am Wochenende? Jetzt neu: Die 5-Tage-Wettervorschau bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/wetter.php