Drogendealer vor Gericht

Vor dem Dresdner Landgericht stehen seit heute drei junge Männer. Ihnen wird zur Last gelegt, einen schwunghaften Handel mit Crystel betrieben zu haben. +++

Marcel B., Leander S. und Andreas H. stehen seit heute vor dem Dresdner Landgericht. Die drei Männer stehen im Verdacht zwischen 2007 und 2009 unerlaubten Handel mit Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Laut Anklage sollen die drei Männer im Alter zwischen 30 und 39 Jahren mit über einem Kilogramm Crystal gedealt haben. Der Wert der der Drogen beträgt etwa 30.000 Euro. Verteidiger Michael Sturm hofft, dass sein Mandant Marcel B. Freigesprochen wird. Für den Prozess sind fünf Verhandlungstage angesetzt. Welche Strafe die drei Männer zu erwarten haben, ist aber noch ungewiss.

Interview mit Michael Sturm – Verteidiger

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!