Drogenfund bei Verkehrskontrolle

Crystal im Wert von 20.000 Euro sichergestellt. +++

Bei einer allgemeinen Verkehrkontrolle hat die Polizei gestern Abend ein größeres und ein kleines Päckchen kristalliner Substanzen sichergestellt.

Erste Prüfungen haben ergeben, dass es sich um circa 267 Gramm Crystal mit einem geschätzten Verkaufswert von 20.000 Euro handelt.

Die Polizisten fanden außerdem einen dreistelligen Bargeldbetrag, einen Teleskopschlagstock und einen Baseballschläger.

Aufgrund der Gesamtsituation wurden die Wohnungen der Männer (23 und 28) durchsucht. Für Beide wurde eine vorläufige Festnahme angeordnet.

Gegen 13 Uhr fand die Haftprüfung statt. Es stellte sich heraus, dass bereits ein Haftbefehl aufgrund gemeinschaftlichen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorliegt.

Im Fall einer Verurteilung einer Freiheitsstrafe droht den Männern fünf bis fünfzehn Jahren Haft.