DSC-Damen im Volleyball Pokalfinale

Den kommenden Frauentag begehen die Volleyball-Damen des DSC mit einem ganz besonderen Spitzenspiel. Beim Deutschen Pokalfinale am 8. März in Halle / Westfahlen wollen die Schmetterlinge aus Dresden nun endlich den Titel holen. .

Nach dem Halbfinalsieg gehts im Deutschen Pokalfinale gegen die Roten Raben Vilsbiburg im Gerry Weber Stadion Halle nun um alles. An der selben Stelle stand man vor zwei Jahren schon mal und verlor letzten Endes gegen den Schweriner SC – den derzeitigen Tabellenführer. Diesmal will man alles besser machen.

Die Chancen stehen nicht schlecht – beide Mannschaften stehen punktgleich in der Bundesliga-Tabelle – im letzten direkten Zusammentreffen mußten sich die Dresdnerinnen allerdings geschlagen geben.

Damit das nicht noch mal passiert – sollen möglichst viele Dresdner Fans das Finale in Westphalen unterstützen. „Mach das Pokalfinale zum Heimspiel“ 700 Karten sind bereits verkauft, wer noch welche haben will – der sollte sich beeilen

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar