DSC geht in Las Palmas unter

Die Spielerinnen des Dresdner SC haben ihr Challenge-Cup-Viertelfinalhinspiel gegen Hotel Cantur Las Palmas de Gran Canaria mit 0:3 verloren.

Die Elbestädterinnen waren über die gesamte Spieldauer unterlegen und agierten in den ersten beiden Sätzen viel zu passiv. Lediglich im dritten Satz waren die DSC-Schmetterlinge knapp dran.

Die Partie endete 16:25, 18:25 und 24:26.

Trotz der hohen Niederlage hat der Dresdner SC immer noch Chancen auf den Halbfinaleinzug. Dank eines neuen Wettbewerbsmodus können die Dresdnerinnen bei einem 3:2 Sieg nach Sätzen in die Verlängerung kommen. Das Match wird dann mit dem sogenannten Golden Set entschieden.

Das Rückspiel wird am 20. Februar um 19:30 Uhr in der MargonArena ausgetragen.

Reisetipps bei dresden-fernsehen.de