DSC-Turngala lädt am Sonntag in die Margon Arena

Dresden - Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit: Die Turnerinnen und Sportakrobaten des Dresdner SC laden zu ihrem Show-Jahreshöhepunkt – der DSC-Turngala in der Margon Arena. 

Mehr als 200 Sportler nehmen die Zuschauer mit in die Welt der Turnkunst und Sportakrobatik – in diesem Jahr unter dem Motto „Alles Trick“. Zu erleben sind unter anderem Deutschlands beste Sportakrobaten, die World-Games-Sieger Tim Sebastian und sein Riesaer Partner Michail Kraft. Zudem gibt die Bronzegewinnerin der Deutschen Turnmeisterschaften (Sprung), Julia Vietor, ihre Abschiedsvorstellung, bevor sie Dresden aus Studiengründen verlassen wird. Sie erleben das DSC-Bundesligateam in einer Balkenshow sowie zahlreiche WM-Teilnehmer der Sportakrobatik mit ihren Kürübungen.