Dunstwolke über Chemnitz: Brand auf dem Sonnenberg

Am Donnerstagabend ist es auf dem Sonnenberg zu einem Brand gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen fing eine alte Lagerhalle an der Palmstraße Feuer. Die Flammen breiteten sich rasent schnell auf das gesamte Gebäude und vor allem das Dach aus. Durch das Feuer und den dadurch entstandenen Rauch hing eine Dunstwolke aus verbrannter Dachpappe und beißendem Schwefelgeruch über der Stadt. Bislang ist völlig unklar, wie es zu dem Feuer kommen konnte. Einen ausführlichen Bericht dazu sehen Sie am Freitag, ab 18.00Uhr in der Drehscheibe Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN.