Durch Nazi-Parolen aufgefallen

Mehrere Jugendliche sind am Mittwoch in der Innenstadt aufgefallen.

Passanten hatten die Polizei gerufen, weil eine Gruppe junger Leute am Springbrunnen vor der Stadthalle den Hitlergruß gerufen hatten. Ausserdem wurden Silvesterknaller gezündet. Die Jugendlichen standen stark unter Alkohol, ihnen wurde von den Beamten ein Platzverweis ausgesprochen. Auch in Hilbersdorf wird gegen zwei Männer ermittelt. Die beiden hatten in einem Garten am Lagerfeuer Nazi-Parolen gerufen. Ausserdem beschlagnahmten die Beamten eine Reichskriegsflagge.