Durchnässter „Junge“ ist wieder daheim

Der bereits am Dienstag durch die Polizei im Auenwald gesuchte Junge ist noch am gleichen Abend zu seinen Eltern zurückgekehrt.

Die Mutter des Gesuchten meldete sich am Mittwochvormittag bei der Leipziger Polizei, nachdem die Suchmeldungen am Dienstag durch die Medien gingen.

Der augenscheinliche Jugendliche ist tatsächlich 27 Jahre alt und Autist. Trotz seiner hohen Intelligenz ist es ihm nicht ohne weiteres möglich, mit Fremden in Kontakt zu treten. Im Laufe der Abendstunden kam er durchnässt und verdreckt aber zum Glück auch unverletzt bei seinen Eltern an.