DVB sind für den kommenden Winter gerrüstet

Der milde Dezember sorgte für viel Betrieb in den Straßenbahnen und Bussen. Doch das Geschäft im Januar läuft nur schleppend an.+++

Das für Januar ungewöhnlich warme Wetter in Dresden beschert den Fahrradfahrern einen zeitigen Saisonstart. Viele haben den Drahtesel wieder flott gemacht und sind auf zwei Rädern unterwegs.

Umfrage unter Passanten

Auch bei den Dresdner Verkehrsbetrieben merkt man diese Tendenz. Während der milde Dezember für viel Betrieb in den Straßenbahnen und Bussen sorgte, läuft das Geschäft im Januar nur schleppend an.

O-Ton: Reiner Zieschank, Vorstand Finanzen und Technik

Sollte der Winter doch noch kommen, sind die Mitarbeiter aber gerüstet.

O-Ton: Reiner Zieschank, Vorstand Finanzen und Technik

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar