DVB Straßenbahnen sind sehr Klimafreundlich

Dresden - In Zeiten von Friedays for Future kann Dresden ganz weit vorne mit positiven Bilanzen glänzen. So werden die Dresdner Straßenbahnen immer klimafreundlicher. Von 2014 bis 2019 konnte die DVB den Emmisionsausstoß um 60% verringern.

Bald sollen neue, energieeffizientere Straßenbahnen durch Dresden rollen. DVB-Vorstand Lars Seifert informiert über die Um- und Aufrüstung. Doch wie ensteht überhaupt der Strom für die Straßenbahnen und wieviel CO2 wird dafür produziert? Elektrobetriebene Straßenbahnen selbst verbrauchen gar kein CO2. Sie beziehen ihren Strom von den Oberleitungen. Wer mehr für seinen ökologischen Fußabdruck tun will kann also mit ruhigem Gewissen die öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden nutzen.