DVB-Vorstand gratuliert neuen Luisenhof-Betreibern

Dresden - Blumen und einen Osterkorb gab es Mittwoch für die neuen Betreiber des Luisenhofs. Überreicht wurden sie von der DVB, durch den Vorstand Lars Seiffert und dem Maskottchen LEO. Die DVB rechnen damit, dass durch die Neueröffnung des Luisenhofs die Dresdner die Standseilbahn wieder verstärkt nutzen werden.

Luisenhof und Standseilbahn eröffneten seinerzeit zum gleichen Zeitpunkt. Beide Seiten profitierten voneinander. Der eigentliche Betreiber gab das Gebäude dann allerdings vor einigen Jahren auf. Ab Gründonnerstag startet der reguläre Betrieb im Luisenhof. Die Standseilbahn verbindet nach wie vor mit einer Fahrzeit von fünf Minuten den Stadtteil Loschwitz mit dem Weißen Hirsch.