Dynamo Dresden Fantrikot: 600 Stück in nur 3 Stunden weg

Wenn die Nachfrage unter den Dynamo-Fans weiterhin so stark anhält, werden womöglich alle 1.953 Namen des limitierten Sondertrikots früher als gedacht ausverkauft sein. +++

Der erste Zwischenstand der Fantrikot-Aktion nach nur 3 Stunden ist
eindrucksvoll: 600 Bestellformulare gingen bisher im Dynamo-Fanshop
ein. „Wir haben natürlich gehofft, dass das Sondertrikot bei unseren Fans
gut ankommt. Aber mit dieser extrem großen Nachfrage, konnte wirklich
niemand rechnen“, sagte Geschäftsführer Volker Oppitz zur stark
angelaufen Fantrikot-Aktion.

Wenn die Nachfrage unter den Dynamo-Fans weiterhin so stark anhält,
werden womöglich alle 1.953 Namen des limitierten Sondertrikots früher
als gedacht ausverkauft sein. „600 Stück in nur drei Stunden, das ist
einfach unglaublich. Ich bin die ganze Zeit damit beschäftigt, die vielen
Bestellungen zu bearbeiten und das Papier im Faxgerät nachzulegen“,
sagte Carsten Hamann vom Dynamo-Fanshop.

Die Drittliga-Spieler der SG Dynamo Dresden werden beim zu
erwartenden Herzschlagfinale gegen die Offenbacher Kickers am letzten
Spieltag der aktuellen Saison mit einem limitierten „Fantrikot“ auflaufen:
Bis zu 1.953 Namen von Dynamo-Anhängern werden auf der Brust des
Sondertrikots zu einem Dynamo-Emblem zusammengefügt.

Quelle: SG Dynamo Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!