Dynamo Dresden – “Freier Eintritt gegen Heidenheim, wenn – “:

… unter diesem Motto lobt die SG Dynamo gegen Braunschweig eine Prämie für ihre Zuschauer aus! Ab dem 26.201 Dynamo-Fan gibt es freien Eintritt gegen Heidenheim. +++

Wer hat die treuesten Fans der 3. Liga?
Wenn Dynamo Dresden am 22. Januar Tabellenführer Eintracht Braunschweig zu Gast hat, wird auch diese Frage beantwortet. Im Schnitt kamen zum Zuschauerkrösus Dynamo bisher 1.000 Fans mehr als zu den Heimspielen des souveränen Ligaprimus’. Mit dem ersten Heimspiel im neuen Jahr wollen die Schwarz-Gelben den Vorsprung ausbauen. Und wagen deshalb etwas, was es noch nie gab: „Freier Eintritt gegen Heidenheim, wenn…“ – unter diesem Motto lobt die SG Dynamo gegen Braunschweig eine Prämie für ihre Zuschauer aus! „Bisher hatten wir im Schnitt 16.040 Zuschauer bei unseren zehn Heimspielen zu Gast. Das ist schon ein großartiger Wert, aber wir gehen davon aus, dass unsere Fans ihn in der Rückrunde noch toppen können“, sagt Geschäftsführer Volker Oppitz. „Gegen Braunschweig starten wir mit einem absoluten Top-Spiel ins neue Jahr, das eine tolle Kulisse verdient hat. Im Januar wird das nicht einfach, aber die Dynamo-Anhänger haben immer wieder bewiesen, dass sie überragende ‚Leistungen’ bringen können.

Für gute Leistungen gibt’s im Fußball Prämien. Warum also nicht auch mal für die Fans, wenn sie uns wieder so erstklassig unterstützen?“ Das Ziel des Vereins ist es, mindestens die Zuschauerzahl aus dem Hinspiel im Juli zu knacken – damals sahen 17.200 Fans den Braunschweiger 2:1- Sieg zum Saisonstart. Wird diese Zahl übertroffen, gibt’s für die Dynamo- Fans die verdiente Prämie: einen satten Rabatt auf die Tickets für das Spiel gegen Heidenheim eine Woche später.

Ab dem 17.201. Fan, der Dynamo gegen Braunschweig unterstützt, gibt’s für jeden, der seine Braunschweig-Karte vorlegt, eine um 10 Prozent ermäßigte Karte für das Spiel gegen Heidenheim in der darauf folgenden Woche! Doch damit nicht genug:

Die Prämienregelung sieht vor, dass danach pro 1.000 Zuschauer weitere 10 Prozent Rabatt drauf gepackt werden. Bedeutet: Machen gegen Braunschweig mindestens 26.200 Fans das Dresdner Stadion zum schwarz-gelben Hexenkessel, dürfen alle Ticketinhaber eine Woche später KOSTENLOS zum Spiel gegen Heidenheim wiederkommen!!! Ein absolutes Novum – so etwas gab es noch nie im deutschen Fußball!

So funktioniert die Dynamo-Fanprämie:
bis 17.200 Zuschauer: kein Rabatt fürs Spiel gegen Heidenheim
ab 17.201 Zuschauer: 10 % Rabatt fürs Spiel gegen Heidenheim
ab 18.201 Zuschauer: 20 % Rabatt fürs Spiel gegen Heidenheim …

ab 21.201 Zuschauer: 50 % Rabatt fürs Spiel gegen Heidenheim …
ab 26.201 Zuschauer: EINTRITT FREI GEGEN HEIDENHEIM

Quelle: Dynamo Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar